Je mehr ich las, umso näher brachten die Bücher mir die Welt, um so heller und bedeutsamer wurde für mich das Leben. ♥

Donnerstag, 19. Juli 2012

Leseliste der letzten Zeit

Gott... tut mir Leid, dass ihr immer auf dasselbe Bild bei "Ich lese gerade..." gucken müsst. Ich vergess das immer. Deswegen gibt es jetzt eine kurze Liste, mit den Büchern, die ich nach dem Buch "Für immer,Emily" gelesen habe. ;) Übrigens nur noch Englisch seitdem.

Anne Eliot - Almost
Kirsty Moseley - The Boy who sneaks in my bedroom window ( Kauft euch das Ebook!!! :P )
J.C. Isabella - The Unofficial Zack Warren Fan Club
J.C. Isabella - Chasing McCree
Kelly Mooney - Please don't tell
Amelie Fisher - Callum & Harper
Colleen Hover - Slammed
Colleen Hover - Pont of Retreat (Slammed 2)
Abbi Glines - The Vincent Boys
Abbi Glines - The Vincent Brothers
Lacey Weatherford - Chasing Nikki
Chelsea Fine - Sophie & Carter
Elizabeth Reyes - Forever Mine
Melanie Marks - Fall for me
Nyrae Dawn - What a boy wants
Kailin Gow - Saving you Saving me
JL Paul - All the wrong reasons
Georgia Cates - Going under
Jessica Park - Flat-Out Love
Jennifer Probst - The Marriage Bargain
Vivian Marie Aubin du Paris - The wrong Path
Jane Carrington - Simply, Mine
Shana Norris - The Boyfriend Thief
Bonnie Dee und Lauren Baker - Finding Home ( Fand ich sehr gut! :) )
Jennifer Echols - Forget You
Tammara Webber - Easy
Tammara Webber - Between the Lines
Tammara Webber - Where you are (Between the Lines 2)

und gerade: Tamara Webber - Good for you (Between the Lines 3)

Kommentare:

  1. Wow o.O Hast du viele Bücher seitdem gelesen! Ich habe diesen Monat bisher leider erst drei Bücher geschafft, aber ich hatte mir selber auch eine Lesepause wegen Klausuren auferlegt^^ Auf ein paar Rezensionen zu den Büchern wäre ich schon gespannt :)
    Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich bin auch nicht so der Fernseh-Schauer und lese lieber. Insurgent habe ich zum Beispiel an anderthalb Tagen durch gehabt, habe dafür aber auch den halben Donnerstag im Bett gelesen und geschmökert und mitgefiebert (bei dem Wetter ist das ja auch in Ordnung^^). Sonst lese ich halt immer in der Bahn auf dem Weg zur Uni oder zur Arbeit und auch abends, aber so viele Bücher schaffe ich trotzdem nicht :D
    Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
  3. Ui, da warst du ja wirklich fleissig. Mir fehlt momentan leider ein bisschen die Zeit fürs Lesen und auch für den Blog . . . von daher kann ich dich gut verstehen, dass du das Bild nicht ständig gleich aktualisiert . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen